Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg - Ministère de la Culture
Panier : 0 article(s)
Montant : 0,00 €

TOTAL

0,00 €

PRODUITS IMPRIMES

Partager cet article  

Romain Urhausen - Fotograf / Photographer

Photographe : Romain Urhausen

Editeur : Marguy Conzemius

Publié par : CNA

Textes : Dr. Roland Augustin (Saarland Museum), Marguy Conzemius (CNA), Dr. Paul Di Felice (Uni Lux)

Année : 2016

Langues : allemand, anglais

Format fermé : 22,5 x26,7x2,6cm

Couverture : Hard cover

Pages : 268

Photographies : n/b, photographie humaniste, subjective, expérimentale, portrait, architecture…

           

Der größte und wichtigste Teil des fotografischen Werkes vom luxemburgischen Fotografen Romain Urhausen (*1930) entsteht zwischen 1950 und etwa 1970. In dieser Zeitspanne gelingt es ihm ein spannendes, vielseitiges und qualitativ hochwertiges fotografisches Werk zu schaffen, aus dem sich ein höchst interessantes Kulturerbe, ein Zeugnis des kulturellen, urbanen, sozialen und natürlichen Umfelds vieler Orte und verschiedener Zeitepochen ergibt. Bis heute sind diese Fotografien kaum bekannt und werden nun in dieser Zusammenstellung zum ersten Mal gezeigt. Einerseits möchte das CNA auf diese Weise Einblick geben in die Vielfalt der vor über sechzig Jahren entstandenen fotografischen Arbeiten Urhausens. Andererseits sollen die stilistischen Besonderheiten dieser für die luxemburgische Fotografie- und Kulturgeschichte wichtigen Arbeiten sichtbar werden.
Die zur Gelegenheit der Ausstellung herausgegebene Publikation Romain Urhausen Fotograf ist eine Entdeckungsreise durch Urhausens fotografische Gattungen und Stile. Weiterhin nimmt sie seine Fotografie unter die fotohistorische Lupe; durch die Beiträge von Dr. Roland Augustin, Marguy Conzémius (CNA) und Dr. Paul di Felice werden die Besonderheiten und Einflüsse des außergewöhnlichen Fotografen Romain Urhausen und seines Werkes untersucht und ausgearbeitet.

The biggest and most important part of the photographic oeuvre of Luxemburgian photographer Romain Urhausen (*1930) was created between 1950 and circa 1970. In this period he conceived an exciting, multifaceted and high-quality photographic work which results in a highly fascinating cultural heritage, a testimony to the cultural, urban, social and natural environments of many places and various eras. These photographs are little known to this day and are now for the first time on show in this constellation. On the one hand, the CNA would like in this way to provide an insight into the diversity of Urhausen’s photographic works, created more than sixty years ago. On the other hand, it is the intention to make the stylistic features of these works, which are important for Luxemburgian photography and culture history, visible as well.
The publication Romain Urhausen Photographer, edited on the occasion of the exhibition, is an exploratory expedition through Urhausen’s photographic art forms and styles. Furthermore it scrutinizes his photography in the light of photography history; the contributions by Dr Roland Augustin, Marguy Conzémius (CNA) and Dr Paul di Felice examine and work out the particular characteristics and influences of this extraordinary photographer and his body of work.

 


8 en stock
42,00 €